DIAGNOSE DARMKREBS

Viele Menschen stehen der Diagnose Darmkrebs erst einmal fassungslos gegenüber. Sie fühlen sich ohnmächtig und wie gelähmt. Häufig ist der Schock besonders groß, weil in vielen Köpfen das Bild von Krebs unmittelbar mit dem Tod verbunden ist. Obwohl einerseits jeder Krebs eine sehr ernst zunehmende Krankheit ist, stehen andererseits auch vielfältige Diagnose- und Therapieverfahren bereit, die für viele Patienten ein sehr ermutigendes Behandlungsergebnis ermöglichen.