UNHEILBARER KREBS

"Die Ärzte haben mir gesagt, dass mein Krebs unheilbar sei. Ich will es einfach nicht glauben, dass ich nichts mehr dagegen tun kann."

Ein unheilbarer Krebs bedeutet noch kein Todesurteil, sondern zunächst nur, dass Sie nicht wieder ganz gesund werden können. Ein Drittel der Menschheit lebt heute mit einer chronischen Erkrankung. Trotzdem ist ein Alltagsleben in ausreichender Lebensqualität nicht automatisch unmöglich.

Sollte Ihr Lebensende wirklich schon nah sein, ist es gut sich auf die letzte Lebensphase vorzubereiten und die persönlichen Angelegen-heiten zu ordnen. In dieser Zeit ist es wichtiger denn je, dass Sie sich mit Ihren Gefühlen intensiv auseinander setzen können. Schaffen Sie sich dafür möglichst gemeinsam mit Freunden oder Familienangehörigen eine angemessene Atmosphäre.