Diagnose Darmkrebs

Ich weiß aus eigener Erfahrung, welcher Schock das ist und in welche Hilflosigkeit sie die Betroffenen und ihre Angehörigen stürzt. Bei meinem Sohn Felix wurde im Alter von 31 Jahren Darmkrebs festgestellt. Er hat die Diagnose nur zwei Jahre überlebt. Damals haben wir verzweifelt nach ausführlichen und verständlichen Informationen gesucht. Es gab viele Webseiten zum Thema Darmkrebs, doch sie waren unvollständig, nicht auf dem neuesten Stand oder nur für Mediziner geschrieben. Ich dachte, dass man hier unbedingt Abhilfe schaffen müsste. So entstand www.darmkrebs.de.

Mit unserem Engagement in der Felix Burda Stiftung klären wir über rechtzeitige Vorsorge auf. Mit unserer Website wollen wir Sie auf dem langen Weg durch die Krankheit begleiten und ich hoffe, dass sie Ihnen viele Ihrer Fragen beantworten kann.

 

>> Ihre Spende an die Felix Burda Stiftung hilft gegen Darmkrebs. Dank Ihrer Unterstützung setzen wir uns umfassend für die Prävention von Darmkrebs und die Aufklärung der Bevölkerung ein, wir fördern Wissenschaft und Forschung, initiieren Fortbildungen und kämpfen für das Recht auf Gesundheit. Gemeinsam können wir diesen Krebs besiegen. Vielen Dank für Ihre Spende.  

Spenden können Sie hier.